Aikido
verantwortlich: Ingrid Arzberger

 

Aikido ist mehr...

...als eine japanische Kampfkunst.

Alle Techniken haben einen tiefen, spirituellen Sinn. Dieser zeigt sich auch in der traditionellen japanischen Etikette im Dojo.

Aikido wird gemeinsam, gleichberechtigt geübt und ist frei von jeglichem Vergleich und Wettkampf.

Die spiralförmigen Aikidotechniken, die der Natur nachempfunden sind, dienen der Kontrolle und Führung des Partners. 

Durch regelmäßiges Üben stellt sich neben der Verbesserung von Konzentration und Bewegungskoordination auch eine geistige Entwicklung ein, die sich sowohl in der inneren als auch äußeren Haltung zeigt.

Aikido setzt sich aus drei gleichwertigen und fest miteinander verbundenen Prinzipien

zusammen: Aikitai ist Aikido nur mit dem Körper, Aikijo ist Aikido mit dem Holzstab und Aikiken ist Aikido mit dem Holzschwert.

 

Mitbringen: Bequeme Kleidung oder Budo-Anzug.

Zusätzliche Informationen zu Aikido unter: http://www.aikido-kobayashi-tuebingen.de

 

Das Kombiticket ermöglicht die Teilnahme an allen drei Terminen.

 



 
 

Dieses Angebot findet auch in den Semesterferien statt.

Das Teilnahmeticket SS 2016 für dieses Kursangebot behält auch im Ferienprogramm seine Gültigkeit.
Bei gültigem Ticket ist eine neue Anmeldung  nicht notwendig!
Freie Plätze werden ab dem 01.08.2016 freigeschaltet.

Start Ferienangebot: 15.08.2016

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3211Kombiticket Anf.+Fortg.Mi
Fr
Sa
17:30-19:00
20:30-22:00
10:00-11:30
Spo 1
Spo 1
Spo 1
13.04.-16.10.Sebastian Leurle, Hans Leurle8/ 13/ 18 €