Futsal
verantwortlich: Gertraudt Fleischer

 

Futsal ist eine vom Weltfußballverband anerkannte Variante des Hallenfußballs und unterscheidet sich von anderen Ausprägungsformen vor allem dadurch, dass das Spielfeld lediglich durch Linien und nicht etwa durch Banden abgegrenzt wird und ein sprungreduzierter Ball zum Einsatz kommt. Es wird mit fünf Spielern pro Mannschaft auf ein Handballtor gespielt, wobei eine Spielzeit zweimal 20 Minuten beträgt. Hinzu kommen abweichende Regeln zu Fouls, Strafstoß und Rückpass, die das Spiel schnell und kontaktarm machen.

Im Kurs werden verschiedene Übungen und taktische Spielformen gemacht, um die Ballführung und Reaktionsschnelligkeit zu entwickeln und auszubauen.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1112Anf.Mi17:15-18:15Spi16.10.-11.02.Oscar Steinmüller20/ 30/ 40 €
1113Fortg. + Wettk.Mi16:00-17:15Spi16.10.-11.02.Oscar Steinmüller, Piero Spiridigliozzi20/ 30/ 40 €