Hip Hop
verantwortlich: Inge Seefluth

 

Wichtig: In den städtischen Hallen findet während der Schulferien kein Übungsbetrieb statt.

 

Die Kurse bieten für alle Interessierten einen guten Mix aus den populärsten Tanzarten des Hip Hop. Die Stile fangen bei den Classics aus Popping und Locking, Waving oder einfache Isolations an und gehen bis hin zum Newstyle, Krump, House oder Lyrical sowie Contemporary Hip Hop.

 

Anfänger erlernen die Basics sowie erste zusammenhängende Choreografien, während bei den Fortgeschrittenen die Basics weiter vertieft und verfeinert werden und schnellere, etwas komplexere Choreos auf dem Programm stehen. Aber keine Angst, es wird für jeden das Richtige dabei sein, egal, ob blutiger Anfänger oder Fortgeschrittener mit mehr oder weniger viel Tanzerfahrung.

Die Devise lautet: Anmelden und Spaß haben!


 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
31801Anf.Mo18:00-19:00GH18.04.-29.07.Rebecca Pusch30/ 40/ 50 €abgelaufen
31802Fortg.Mo19:00-20:00GH18.04.-29.07.Rebecca Pusch30/ 40/ 50 €abgelaufen
31803Fortg.Mi20:30-22:00Uhlandstr.18.04.-29.07.Semra Genc35/ 45/ 55 €abgelaufen