Internationales Tanzen für Frauen
verantwortlich: Inge Seefluth

Gemeinsam mit geflüchteten Frauen in der Erstaufnahmeeinrichtung

 

Du hast Interesse gemeinsam mit Frauen aus aller Welt zu tanzen? Andere Kulturen und Tänze kennen zu lernen? Dich auch auf Chaotik und Unerwartetes einzulassen? Dann tanze gemeinsam mit uns!

In der Erstaufnahmeeinrichtung in Derendingen / Tübingen leben ca. 200 geflüchtete Frauen und Kinder. Sie kommen aus unterschiedlichen Kontinenten und Kulturen. Da macht gemeinsames Tanzen richtig Spaß!

Ob Bauchtanz, Salsa oder afrikanischer Freestyle, es ist alles möglich und gemeinsam ergibt es eine bunte Mischung. Conchi bringt uns dazu die passenden Tänze und Schritte bei.

 

Der Kurs findet in den Räumen der Erstaufnahmeeinrichtung statt. Das ermöglicht auch neue und einfache Kontaktmöglichkeiten und Zugänge zu geflüchteten Frauen. Jeder Termin wird anders und sicher auch immer etwas unerwartet. Aber auf jeden Fall bunt und international.

Lasst euch gemeinsam mit uns auf dieses Projekt ein. Tanzt mit uns durch das Semester und rechnet damit neue Erfahrungen und Erlebnisse zu haben!

Ort: Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge, Wilhelm-Keil-Str. 46/ 1-5, 72072 Tübingen. (Neben dem Landratsamt)

Es gibt vor Ort Toiletten zum umziehen, aber keine Duschmöglichkeiten.

Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3705Fr11:00-12:00Erstaufnahmeeinrichtung15.10.-09.02.Conchita Cansino de Schaumann10/ 20/ 30 €